Nexans Deutschland GmbH

Testing laboratory in Hannover, Germany

Nexans macht Energie lebendig – mit einem umfassenden Sortiment an Kabeln und Kabelsystemen, die unseren Kunden weltweit die Steigerung ihrer Performance ermöglichen.

Nexans macht Energie lebendig – mit einem umfassenden Sortiment an Kabeln und Kabelsystemen, die unseren Kunden weltweit die Steigerung ihrer Performance ermöglichen. Die Teams der Nexans-Gruppe verstehen sich als Partner im Dienst des Kunden und sind in vier großen Geschäftsbereichen tätig: Energietransport und -verteilung (an Land und unter Wasser), Energieressourcen (Erdöl und Erdgas, Bergbau und erneuerbare Energien), Transport (Straße, Schiene, Luft, See) und Bauwesen (Gewerbegebäude, Wohngebäude und Rechenzentren). Die Strategie von Nexans beruht auf der kontinuierlichen Innovation von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen sowie auf der Einbindung der Mitarbeiter, der professionellen Kundenbetreuung und der Anwendung von sicheren und umweltschonenden Industrieprozessen. 2013 gründete Nexans als erstes Unternehmen der Kabelindustrie eine Stiftung, die Initiativen unterstützt, mit deren Hilfe benachteiligte Bevölkerungsgruppen weltweit Zugang zu Energie erhalten.

Nexans ist aktives Mitglied von Europacable, dem europäischen Verband der Draht- und Kabelhersteller. Der Konzern ist Unterzeichner der Industrie-Charta von Europacable, mit der sich die Verbandsmitglieder gemeinsamen Grundsätzen und Zielen für die Entwicklung ethisch unbedenklicher, nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Kabel verpflichten.

Die global agierende Nexans-Gruppe ist mit rund 26.000 Mitarbeitern in 40 Ländern vertreten und erzielte 2015 einen Umsatz von 6,2 Milliarden Euro. Nexans ist an der NYSE Euronext Paris (Compartment A) notiert.

Testing Standards

Accreditations for Testing Standards

ACCRED. BODY

ACCRED. STANDARD

DAkkS DIN EN ISO/IEC 17025

Supported Testing Standards

Testing Standard

Description

DIN EN 50200
Method of test for resistance to fire of unprotected small cables for use in emergency circuits; German version EN 50200:2015
DIN EN 50267-2-1
Allgemeine Prüfverfahren für das Verhalten von Kabeln und isolierten Leitungen;im Falle eines Brandes;Prüfungen der bei der Verbrennung der Werkstoffe von Kabeln;und isolierten Leitungen entstehenden Gase;Teil 2: Prüfverfahren - Hauptabschnitt 1: Bestimmung des Gehaltes an Halogensäuregas;Deutsche Fassung prEN 50267-2-1:1997;;

Allgemeine Prüfverfahren für das Verhalten von Kabeln und isolierten Leitungen im Brandfall;Prüfung der bei der Verbrennung der Werkstoffe von Kabeln und;isolierten Leitungen entstehenden Gase;Teil 2-1: Prüfverfahren - Bestimmung des Gehaltes an Halogenwasserstoffsäure;Deutsche Fassung EN 50267-2-1:1998;;

DIN EN 50267-2-2
Allgemeine Prüfverfahren für das Verhalten von Kabeln und isolierten Leitungen;im Falle eines Brandes;Prüfungen der bei der Verbrennung der Werkstoffe von Kabeln;und isolierten Leitungen entstehenden Gase;Teil 2: Prüfverfahren - Hauptabschnitt 2: Bestimmung des Grades der Azidität von Gasen bei;Werkstoffen durch pH-Wert und Leitfähigkeit Deutsche Fassung prEN 50267-2-2:1997;;

Allgemeine Prüfverfahren für das Verhalten von Kabeln und isolierten Leitungen im Brandfall;Prüfung der bei der Verbrennung der Werkstoffe von Kabeln und;isolierten Leitungen entstehenden Gase;Teil 2-2: Prüfverfahren - Bestimmung des Grades der Azidität von Gasen bei Werkstoffen durch die;Messung von pH-Wert und Leitfähigkeit;Deutsche Fassung EN 50267-2-2 : 1998;;

DIN EN 50267-2-3
Allgemeine Prüfverfahren für das Verhalten von Kabeln und isolierten Leitungen;im Falle eines Brandes;Prüfungen der bei der Verbrennung der Werkstoffe von Kabeln und isolierten;Leitungen entstehenden Gase;Teil 2: Prüfverfahren - Hauptabschnitt 3: Bestimmung des Grades der Azidität der wesentlichen;Werkstoffe von Kabeln durch die Bestimmung eines gewichteten Mittelwertes von pH-Wert;und Leitfähigkeit Deutsche Fassung prE N 50267-2-3:1997;;

Allgemeine Prüfverfahren für das Verhalten von Kabeln und isolierten Leitungen im Brandfall;Prüfung der bei der Verbrennung der Werkstoffe von Kabeln und;isolierten Leitungen entstehenden Gase;Teil 2-3: Prüfverfahren - Bestimmung des Grades der Azidität der wesentlichen Werkstoffe von Kabeln;durch die Bestimmung eines gewichteten Mittelwertes von pH-Wert und Leitfähigkeit;Deutsche Fassung EN 50267-2-3:1998;;

DIN EN 50305
Railway applications - Railway rolling stock cables having special fire performance - Test methods; German version EN 50305:2002
DIN EN 50362
Method of test for resistance to fire of larger unprotected power and control cables for use in emergency circuits; German version EN 50362:2003
DIN EN 50399
Common test methods for cables under fire conditions - Heat release and smoke production measurement on cables during flame spread test - Test apparatus, procedures, results; German version EN 50399:2011 + A1:2016
DIN EN 60332-1-1
Tests on electric and optical fibre cables under fire conditions - Part 1-1: Test for vertical flame propagation for a single insulated wire or cable - Apparatus (IEC 60332-1-1:2004); German version EN 60332-1-1:2004
DIN EN 60332-1-2
Tests on electric and optical fibre cables under fire conditions - Part 1-2: Test for vertical flame propagation for a single insulated wire or cable - Procedure for 1 kW pre-mixed flame (IEC 60332-1-2:2004); German version EN 60332-1-2:2004
DIN EN 60332-1-3
Tests on electric and optical fibre cables under fire conditions - Part 1-3: Test for vertical flame propagation for a single insulated wire or cable - Procedure for determination of flaming droplets/particles (IEC 60332-1-3:2004); German version EN 60332-1-3:2004
DIN EN 60332-3-10
Tests on electric and optical fibre cables under fire conditions - Part 3-10: Test for vertical flame spread of vertically-mounted bunched wires or cables - Apparatus (IEC 60332-3-10:2000 + A1:2008); German version EN 60332-3-10:2009
DIN EN 60332-3-21
Tests on electric and optical fibre cables under fire conditions - Part 3-21: Test for vertical flame spread of vertically-mounted bunched wires or cables - Category A F/R (IEC 60332-3-21:2000, modified); German version EN 60332-3-21:2009
DIN EN 60332-3-22
Tests on electric and optical fibre cables under fire conditions - Part 3-22: Test for vertical flame spread of vertically-mounted bunched wires or cables - Category A (IEC 60332-3-22:2000 + A1:2008); German version EN 60332-3-22:2009
DIN EN 60332-3-23
Tests on electric and optical fibre cables under fire conditions - Part 3-23: Test for vertical flame spread of vertically-mounted bunched wires or cables - Category B (IEC 60332-3-23:2000 + A1:2008); German version EN 60332-3-23:2009
DIN EN 60332-3-24
Tests on electric and optical fibre cables under fire conditions - Part 3-24: Test for vertical flame spread of vertically-mounted bunched wires or cables - Category C (IEC 60332-3-24:2000 + A1:2008); German version EN 60332-3-24:2009
DIN EN 60332-3-25
Tests on electric and optical fibre cables under fire conditions - Part 3-25: Test for vertical flame spread of vertically-mounted bunched wires or cables - Category D (IEC 60332-3-25:2000 + A1:2008); German version EN 60332-3-25:2009
DIN EN 60684-2
Flexible insulating sleeving - Part 2: Methods of test (IEC 60684-2:2011); German version EN 60684-2:2011
DIN EN 60754-1
Test on gases evolved during combustion of materials from cables - Part 1: Determination of the halogen acid gas content (IEC 60754-1:2011 + Corrigendum Nov. 2013); German version EN 60754-1:2014
DIN EN 60754-2
Test on gases evolved during combustion of materials from cables - Part 2: Determination of acidity (by pH measurement) and conductivity (IEC 60754-2:2011); German version EN 60754-2:2014
DIN EN 61034-1
Measurement of smoke density of cables burning under defined conditions - Part 1: Test apparatus (IEC 61034-1:2005 + A1:2013); German version EN 61034-1:2005 + A1:2014
DIN EN 61034-2
Measurement of smoke density of cables burning under defined conditions - Part 2: Test procedure and requirements (IEC 61034-2:2005 + A1:2013); German version EN 61034-2:2005 + A1:2013
DIN VDE 0276-604
Starkstromkabel - Teil 604: Starkstromkabel mit Nennspannungen 0,6/1 kV mit verbessertem Verhalten im Brandfall für Kraftwerke; Deutsche Fassung HD 604 S1:1994 + A1:1997 + A2:2002 + A3:2005, Teile 0, 1 und 5-G
DIN VDE 0472-815
Prüfung an Kabeln und isolierten Leitungen; Halogenfreiheit
IEC 60331-1
IEC 60331-11
Tests for electric cables under fire conditions -Circuit integrity
IEC 60331-2
IEC 60331-21
Tests for electric cables under fire conditions -Circuit integrity
IEC 60331-23
IEC 60332-1-1
IEC 60332-1-2
IEC 60332-1-3
IEC 60332-3-10
IEC 60332-3-21
IEC 60332-3-22
IEC 60332-3-23
IEC 60332-3-24
IEC 60332-3-25
IEC 60684-2
IEC 60754-1
IEC 60754-2
IEC 61034-1
IEC 61034-2
ISO 14572
Road vehicles - Round, sheathed, 60 V and 600 V screened and unscreened single- or multi-core cables - Test methods and requirements for basic- and high-performance cables
ISO 6722
Road vehicles ‐60 V and 600 V single‐core cables ‐Dimensions, test
ISO 6722-1
Road vehicles - 60 V and 600 V single-core cables - Part 1: Dimensions, test methods and requirements for copper conductor cables
ISO 6722-2
Road vehicles - 60 V and 600 V single-core cables - Part 2: Dimensions, test methods and requirements for aluminium conductor cables
VDE 0260-305
VDE 0276-604

Nexans Deutschland GmbH is currently available.

Request this lab for your testing project now. After submitting your request, you will be able to add more labs anytime:

Lab location:

30197, Hannover, Germany